01 July 2017

Umbaupause.

Dies ist ein Platzhalter-Post und gleichzeitig ein wenig "Kleidung" für meinen jetzt ansonsten so nackten Blog. Ich weiß noch nicht genau, wie und wann es hier weitergeht. Vielleicht nächste Woche, vielleicht nächsten Monat. Vielleicht wieder regelmäßiger, vielleicht gar nicht mehr. Ich habe wirklich keine Ahnung derzeit. 
Da nun auch photobucket entschieden hat, meine Bilder nicht mehr anzuzeigen, habe ich heute einen klaren Schnitt gemacht und kurzerhand alle Einträge und auch meinen photobucket-Account gelöscht. 




Meinen Blog im Ganzen zu löschen möchte ich (noch) nicht, also ist das hier die Alternative. Wer sich meine Sachen anschauen will, kann ja einfach bei den links angezeigten Seiten vorbeiklicken ;)


Cheerio! 

3 comments:

  1. Oh mann, blödes photobucket D:
    Ich würds schon cool finden wenn der Blog weiterbestehen würde, weils halt auch nicht nur die Bilder sind sondern auch immer ganz interessanter Text^^ Aber ich dürft ja eig eh nix sagen, als Blogger-den-Rücken-Kehrer XD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Und die Ironie an der Sache ist ja, dass ich vor Jahren auf photobucket umgestiegen bin, da es bei blogger so Probleme gab mit der Anzeige der Bilder XD

      Ich bin derzeit viel am drübernachdenken, wie es hier weitergeht, und ein paar Ideen habe ich auch schon ;) Will den Fokus gerne etwas verlagern, da es mir etwas gegen den Strich ging, auf allen Seiten irgendwie immer das gleiche hochzuladen -.-

      Mal schauen, wie es so funktioniert. Im Moment denke ich, dass es wohl insgesamt weniger Posts geben wird, dafür aber vielleicht (wieder) etwas aufwändigere Sachen.

      Liiiebe Grüße! <3

      Delete
    2. Uuh okay, dann bin ich schon mal gespannt :D

      Delete