08 January 2017

Weight of the world.

"Weight of the world"
Wie bereits in meinem letzten Post erwähnt, sortiere ich viel aus, minimiere, entrümple, wie auch immer man es nennen mag. Darunter fällt auch der Kunstbereich. Ich habe einige alte, wirklich alte(!), Zeichenblöcke zusammengesucht, die ich jetzt nach und nach aufbrauchen möchte. So ist auch dieses Bild entstanden. Auf einem alten Skizzenblock in einem höchst seltsamen Format, aber mit gutem Papier. Drei Blätter waren drin, jetzt sind es noch zwei :) Und da ich Lust auf Buntstifte hatte, kamen diese mal wieder intensiver zum Einsatz. Gut, liegt auch daran dass ich mir vor kurzem eine Stiftebox für meine Polychromos gekauft habe und diese jetzt wunderschön farblich sortiert nebeneinander liegen! Voll Porno! Macht wieder viel mehr Spaß, sie zu benutzen!
Der Hintergrund ist Pastellkreide und weißer Edding. Auch eine Neuanschaffung, weil ich ja immer noch auf der Suche nach dem perfekten weißen Gel-Liner bin. Der hier von Edding ist schon relativ gut.

Auf meiner Liste für heute steht noch Gouache, mal schauen, ob ich das schaffe XD Die Buntstifte haben mich jetzt doch wieder schwer angefixt...

Cheerio!

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...