28 February 2016

February in my sketchbook plus two wips.

Hallo Blog, schön, dich zu sehen! :) Etwas über einen Monat war hier jetzt Stille. So geplant war das nicht unbedingt, aber es ist so gekommen. Drüben auf Instagram poste ich für den Februar in unregelmäßigen Abständen eine kleine "Gesichter-Serie", und sonst habe ich in den letzten Wochen meist nur skizziert, mit ein paar Ausnahmen, in denen ich meine neuen Gouache-Tuben ein wenig ausprobiert habe. 
Meinen Arbeitsplatz konnte ich dank einer sehr spontanen Umräum-Aktion optimieren, seit letzten Samstag sitze ich auf einem mehr als akzeptablen Arbeitsstuhl (IKEA nennt ihn Markus) und seit dem gestrigen Samstag besitze ich ENDLICH wieder einen Scanner. Hossa!


Ich glaube, bald bin ich mit den Monaten durch. Bin mir nicht ganz sicher, ob ich letztes Jahr im März oder im April angefangen habe. 


Ich hasse es ja, wenn mich so banale Dinge wie berufliche Verpflichtungen von Malen abhalten, und ich dann gefühlt ewig brauche, bis ich wieder meinen flow gefunden habe -.- Das hier habe ich angefangen, um ein wenig weiter mit Gouache zu üben. 


Ähnlich ist es bei der Zombie-Dame. Nur mit der Gouache-Farbe ging es hier ein bißchen wilder zu ;) 

Cheerio!

P.S. Wenn ich mal ganz viel Zeit und Muße habe, wird es einen Post geben über meinen neuen Arbeitsplatz :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...