21 October 2014

Inktober day 19 and 20 + one last wip of Geralt.


Geralt kommt in die "heiße Phase", will heißen er ist baaaahaald fertig. Die Haare werden noch etwas Arbeit beanspruchen, dann noch die Details und die wirklich allerletzten Schliffe. Ich freue mich derbst, wenn dieser Typ mich nicht mehr so bös' anschaut XD

4 comments:

  1. Ach übrigens, welche Aquarellfarbe nimmst du eigentlich für Hauttöne? Hab letztens im Künstlershop gesucht, aber keine passende gefunden - und mit Deckweiß mischen ist auch blöd weil's dann das Lineart überdeckt...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich mische ;) Immer.
      Da musst du ein wenig experimentieren, es kommt auch
      drauf an, welchen Hautton man möchte.
      Ich habe eine Art Cremeweiß, das nehme ich als Basis. Dann etwas(!) rot
      (in dem Fall meist magenta) und noch ein wenig helles braun (hier habe ich auch
      zwei verschieden, die dafür in Frage kommen). Et voila, Hautfarbe!
      Bei der Menge musst du wirklich selbst etwas schauen, aber das Gute bei
      Aquarellfarben ist ja, dass man immer wieder neu dazumischen oder verdünnnen kann.
      Für dunkle Hauttöne experimentiere ich immer etwas mit meinen Brauntönen
      und gebe zum Schluss eventuell noch etwas Cremeweiß oder Ocker hinzu.

      Delete
    2. Danke für die Tipps :) Gemischt hab ich auch schon fleißig, aber das ist halt teils nicht so leicht wenn man nur ein paar Farben hat ;) So ein Cremeweiß muss ich mir auch besorgen :)

      Delete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...