10 February 2014

Time to meet the devil -sketch and a wip-


Ooh wie toll ich diesen Film finde! Eindeutig Geschmackssache, aber meinen Geschmack trifft er definitv! Ein paar Änderungen habe ich an der oberen Skizze noch vorgenommen, den Hintergrund habe ich dann heute morgen schon mal angefangen.
Oooh how much I like this movie! I changed some things on the sketch above, and this morning I already began with the background.

Einen schönen Montag!
Have a nice monday!

7 comments:

  1. Ich liebe Aquarell und kann es leider gar nicht |D
    Der Hintergrund sieht schon super aus :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir, aber ganz fertig ist er noch nicht ;)
      Also ich muss ja sagen dass ich Aquarell als eines der "einfachsten" Medien empfinde :D

      Delete
    2. Das sagt sich so leicht, wenn man es kann xD
      Bei mir ist es eher Ölpastellkreide ^^°
      Alles was irgendwie mit Wasser zu tun hat...damit bin ich nicht in der Lage irgendwas zu machen xD

      Delete
  2. Wie kriegst du diesen "grob strukturierten" Hintergrund in Kombination mit der scharfen Abgrenzung zur unversehrten Zeichnung hin? Sieht toll aus! Die Farbe finde ich sehr schön :).

    ReplyDelete
    Replies
    1. Es darf dort, wo erstmal keine Farbe hin soll,
      nicht nass werden. Und dann einfach mit einem Pinsel
      draufloslegen ;)

      Delete
    2. Okay danke ;). Ich denke, das wird demnächst mal richtig ausprobiert.

      Delete
  3. Hehe (Antwort zu deinem Kommentar). Die Barthaare könnten für mich schwer sein.

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...