27 December 2014

A wip of a painting for a finnish lady.


I'm currently painting on this for the wonderful Henna ! I reeeally hope that I'l finish this soon! Can't wait to send it to her :3 Plus, I am sooo in love with this new water colour I bought a while ago, Payne's grey bluish. 

Cheerio!

DeviantArt * Instagram * tumblr

22 December 2014

Smiling's my favorite / Happy Christmas!

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme zur Weihnachtszeit ist "Buddy - Der Weihnachtself". Der gehört bei mir schon zur Tradition. Und wo wir schon mal bei Traditionen sind: eine weitere Weihnachtstradition von mir ist ja jedes der Gedanke "So, dieses Jahr malst du ganz viele(!) Weihnachtsbilder!". Meist wird es dann nur ca. 1 (in Worten: eins). 
One of my all time favorite movies for christmas time is "Elf". It's tradition! And speaking of traditions: every year I think "this year, I'm gonna paint loooads of christmas themed paintings!". Well, it's mostly one, in the end. 

wips
"I just like to smile - smiling's my favorite" - Buddy
Gold and silver details :3

Ich wünsche euch allen fröhliche Weihnachten!
I wish you all a happy christmas!

P.S.

 

17 December 2014

A tortured soul have I become.


Oben seht ihr die fertigen Tuschelinien mit ersten Schattierungen, unten die erste Schicht vom Hintergrund. 
Above you can see the finished outlines done with ink and a wip of the first background layer.


Blau- und Lilatöne werden einfach heiß und innig von mir geliebt... genauso wie Pilze und Fantasiewesen :)
I love(!) all tones of blue and purple... just like I love to paint mushrooms and fantasy creatures :)

Cheerio!

07 December 2014

Hidden genitals and a foggy night.

My personal working title for this piece of art makes me snickering for about half an hour now (it's "hidden genitals", by the way) I am so hilarious! Plus it's pretty crazy how much I neglect my blog right now, although I've got lots of things I'm working on (which I could already show you). But my relationship with art is a tiny bit complicated right now, and so my motivation to keep posting everything suffers, too. I hope that changes pretty soon, because I reeeally don't like to dig through dozens of folders on my computer to find wip shots... (which, btw, I neglect, too!)

YES, I love fog (when I'm not driving a car)! Fog can be very scary and mystical, which makes me love it even more. These photos are from last night. And again, I was VERY happy that I own a tripod!
Have a nice sunday!

30 November 2014

Beware of the bats.


...or better: beware of the creepy lady with the horns...

24 November 2014

Monday.


Moinsen! 
Was auf bzw. mit Papierresten so alles entsteht ist immer wieder spannend. Ich arbeite so langsam meine ausstehenden Sachen ab. Und pendel zwischen Bleistift und Aquarell hin und her. Ich habe den verrückten Vorsatz gefasst, mein Moleskine noch dieses Jahr vollständig zu füllen :D



19 November 2014

Schneckenherbst.


"Snails-autumn."

Ein wenig zu groß für meinen Scanner, darum diese formschöne Linie auf der linken Seite. Als Referenz habe ich meine Avocados genommen, die (leider) nicht so wunderbar rot werden ;)
It's a bit too large for my scanner, so that's why there's this wonderful line on the left side. I used my avocado plants as a reference. Sadly, they don't get this great colour in autumn ;)

16 November 2014

Sad Sam, snails and sweets on sunday. Superb.

Habe ein wenig an Sam weitergezeichnet. Ich zeichne wirklich gerne realistische Gesichter, wenn ich das Gefühl habe, dass es "klappt", und ich hasse(!) es umso mehr, wenn es eben nicht klappt. Tja, großes Künstlerproblem, ihr wisst schon...
Worked a bit on Sam again. I really like drawing realisitic faces when I have the feeling that "it works", and I hate(!) it when it doesn't work. Yeah, big artist problem, you know...

Ein kleiner Zwischenschritt-Ausschnitt von einem etwas größeren Bild. Hätte theoretisch schon längst fertig sein können, ich habe dann aber doch deutlich mehr arbeiten müssen als ursprünglich gedacht. Also war's Essig mit der Kunst. Jetzt geht es aber so langsam wieder weiter. Ich mag ja Schnecken :3
Here's a litte wip shot from a bit larger painting I'm currently working on. It should've been finished a few days ago, but I had to work a lot more than I actually thought. So here we are with UNfinished snails. I like snails :3

Und dann habe ich mal wieder Cupcakes gebacken, zum dritten Mal in diesem Jahr (glaube ich...)
I made some cupcakes, for the third time this year (at least I think so...)

Cheerio!

P.S.: Noch vier Tage, dann kommt die achte Staffel von Supernatural raus!
P.S.: Four days left until the 8th season of Supernatural comes out!
 


03 November 2014

The story of a vampire who loved cats.


I actually wanted to finish this before halloween, but well, here we are :) One more thing off the list, yay! He also got rosy cheeks, which you can't see in the scanned version. Boo!

02 November 2014

The Witcher from a parallel universe [kiriban]

...und plötzlich geschah ein kleines Wunder und das Kiriban-Bild für Jakob war fertig! :D Wer den Witcher kennt, also den Geralt (wie ich ihn mittlerweile liebevoll nenne) hätte natürlich von Anfang an gewusst, wie dieser aussieht UND wo sich seine Verletzung im Gesicht befindet. Da ich ihn nicht kannte wusste ich all das nicht. Also ab zu google und ein Referenzbild gesucht. Passiert ist dann folgendes: Ich fand ein ansprechendes, habe es gespeichert und losgelegt. Erst als ich schon viel zu weit im Malprozess steckte habe ich herausgefunden (durch Zufall!), dass seine Verletzung eigentlich auf der anderen Seite ist. Mein Referenzbild war GESPIEGELT! Oh mann... Naja, nach einigem hin und her entschied ich mich dann aber, es durchzuziehen. Klar hätte ich es am Ende im PC auch spiegeln können, aber das erschien mir nicht richtig. Wenn man einen Fehler macht muss man auch dazu stehen! Und außerdem, wie hätte ich meine Signatur daraufbekommen.... also das kann ich in Spiegelschrift NICHT. So! Aus diesem Grund ist es jetzt ein Geralt aus einem Paralleluniversum. Problem gelöst. HA! 
Finally, the kiriban picture for Jakob. Let me explain you one thing: I was looking for a ref, found a nice one, started to paint and found out, while I was already waaaay too much in the painting process, that my reference picture was MIRRORED! So that's why his injury is on the wrong side of his face. Well, I could've changed that on my computer, but mirror my signature?! That's a thing I'm not able to. I made a mistake, and I'm okay with that XD So now, it's a Geralt from a parallel universe. Problem solved! HA!
 Oben nochmal ein paar wips, die ich der Vollständigkeit halber hier erneut zeuge. Habe ich die letzte Zeit etwas vernachlässigt bei bunten Bildern. Das Problem ist, wenn sich ein Bild über so einen langen Zeitraum erstreckt, ist es unheimlich mühsam, in den Fotoordnern wieder die Zwischenschritt-Aufnahmen zusammenzusuchen XD Und sonst so: wunderbar erkennt man hier, dass manchen Männern Bärte einfach sehr gut stehen!
Some men are just a bit more handsome with a nice beard! Fact. 

P.S. 
Merke: Beim nächsten Mal mehrere Referenzbilder anschauen!
P.S. 
Note to self: Look for some more reference pics the next time!

P.P.S. 
Wenn dir das Bild gefällt, lieber Jakob, würde ich es dir gerne zuschicken :)
Also falls du es haben möchtest, schick' mir deine Adresse per Nachricht auf DA oder
 mail (steht da unten irgendwo) zu!

01 November 2014

Inktober, day 27, 28, 29, 30 and 31 (with a HAPPY HALLOWEEN)


Da ist er vorbei, der Inktober! Ich freue mich schon mächtig auf nächstes Jahr, hoffe, dass wird dann nur halb so erfolgreich wie dieses Jahr (ehrlich gesagt kann ich es immer noch nicht fassen, dass ich tatsächlich jeden Tag ein kleines Bildchen gezeichnet habe!) Auch wenn es wirklich eine sehr tolle Erfahrung war, bin ich jetzt doch ziemlich scharf auf etwas Faaarbe ;) Natürlich hätte ich auch meine farbige Tusche verwenden können, aber irgendwie hatte ich nach kurzer Zeit den Entschluss gefasst, nur schwarz zu benutzen.
Also, demnächst dann wieder etwas buntere Posts! :) Cheerio!

23 October 2014

Inktober, day 21 and 22


Ca. 90% der Inktober-Bilder sind alle abends entstanden, und die Krähe hier war DEFINITIV mit am schnellsten fertig. Der Grund war dass ich unbedingt auf mein Sofa wollte um "Penny Dreadful" weiterzuschauen. An anderen Tagen habe ich eine Folge geschaut, dabei skizziert und danach am Schreibtisch getuscht. Aber gestern war mir klar, wenn ich erstmal auf'm Sofa liege werde ich danach bestimmt NICHT mehr an den Schreibtisch kommen XD Dafür war ich einfach zu müde. Also ganz fleißig vor'm Serien-Sucht-nachgehen dieses Bild komplett beendet. Ach und übrigens: Ich mag Krähen! :3

21 October 2014

Inktober day 19 and 20 + one last wip of Geralt.


Geralt kommt in die "heiße Phase", will heißen er ist baaaahaald fertig. Die Haare werden noch etwas Arbeit beanspruchen, dann noch die Details und die wirklich allerletzten Schliffe. Ich freue mich derbst, wenn dieser Typ mich nicht mehr so bös' anschaut XD

19 October 2014

By myself.


For a change, something in colour and water colours :) Plus finally one painting off the list.

Inktober, day 17 and 18


Oh herrje, schon zur Hälfte rum, der Inktober. Wahnsinn! Ich arbeite übrigens nicht nur am Inktober, sondern versuche auch brav, ausstehende Sachen zu beenden :) Und wenn ich "versuchen" sage, meine ich damit, voll und ganz die Zeit zu nutzen, in denen ich ausnahmsweise mal nicht im Bann von Netflix stehe. 
Cheerio!

17 October 2014

Inktober, day 15 and 16

A tiny, happy ghost and a huuuungry little vampire.

16 October 2014

Inktober, day 13 and 14


Na, bis jetzt hat es ja wirklich jeden Tag funktioniert, mit dem Inktober :D Gestern war es dann allerdings arg knapp, da ich den ganzen Tag unterwegs war (Anmerkung am Rande: Ich habe jetzt ein SOOFAAA!!!!) Letztendlich habe ich dann aber auf selbigem einen kleinen Geist skizziert UND sogar schon die Vorskizze für heute (das seht ihr dann im Post morgen). Allerdings könnt ihr auch auf meinem Instagram-Account vorbeischauen, da lade ich jeden Tag die Inktober-Bildchen hoch. Cheerio! :)

13 October 2014

Inktober, day 11 and 12


Bald ist schon Bergfest im Inktober, wahnsinn! Ö__Ö

11 October 2014

09 October 2014

Inktober, day 7 and 8


Wer gedacht hat, dass in meinem Inktober mindestens ein Batman vorkommen wird, lag absolut richtig!

07 October 2014

Inktober, day 5 and 6


Das rechte Bild ist das Erste in dieser Reihe, dass freihand entstanden ist. Und ich muss mich ein wenig zurückhalten, nicht jeden Tag etwas Halloween-bezogenes zu zeichnen ;)

05 October 2014

Inktober, day 3 and 4


Ich schätze, der Inktober ist einfach prädestiniert für Horror/Halloween angehauchte Bildmotive. Dass ich Vampire mag ist ja bekannt, und da ich freitags "Dracula Untold" im Kino gesehen habe, wurde Tag 4 eben etwas vampirisches :)

03 October 2014

Inktober, day 1 and 2


Fast(!) hätte ich wieder mal eine coole Aktion verpasst, in diesem Fall den "#inktober". Aber wunderbarerweise folge ich tollen Kunstblogs, die mich dann an solche Sachen wieder erinnern. Hier war es die gute Alex von Papieraugen. Danke nochmal! :3 Da es momentan nicht so aussieht als würde ich im Oktober noch eine neue Arbeit finden, passt das ja auch ganz vortrefflich. Denn in einer "halben Arbeitslosigkeit" kann man sich wenigstens mal ordentlich der Kunst widmen. Ein paar Bilder warten ja auch noch auf Vollendung, und der #inktober ist so grandios weil ich damit meiner neuen Leidenschaft ausgiebig nachgehen kann. Also, wer macht noch mit???
Are you ready for #inktober? I am! Luckily, the great Alex from Papieraugen wrote a blog post about it, otherwise I would've forgot about it. Thanks again, dear :3
So, who's with me???

20 September 2014

Thor, Geralt, a cobweb, plants and my cat.

Wips wips wips, always wips. But I'm glad that I'm working at least a bit on these drawings/paintings. 

I'm so damn proud of these babies! It's like the "next generation", which is amazing!

Tomorrow comes the second part of the Hundertwasser post ;) 
Have a nice saturday!

16 September 2014

"The strength to go on."


I'm sooo happy I finally finished a painting again. Plus I really did most of this last night, so I was not lying in my previous post ;) Can't wait to do some new lines with indian ink! And of course shadows, too. Yeah! Have a nice tuesday!
Cheerio!

15 September 2014

Two wips on monday.


The job hunt goes on, and I'm really focused on staying positive and optimistic. I just managed to paint a tiny bit in the last couple of days, and here are the resutls so far. The upcoming days will be filled with interviews and writing and sending job applications, but I also want to paint a bit more this week. So, my plans for tonight: dip that brush into some water and colour and PAINT!

07 September 2014

Die Offenbarung. Da bin ich mir sicher.


Outlines mit Tusche und Pinsel. DAS ist revolutionär (für mich) und gefällt mir extrem gut, obwohl das hier der erste Versuch ist. Es ist ungewohnt, da die Linienführung eine ganz andere als mit einem Stift ist, aber zur Hölle, die Linien SIND einfach viel lebendiger und sehen besser aus (bisher habe ich dieses "lebendig"-Argument gewissenhaft ignoriert). Ich hatte/habe ja eine kleine Sinnkrise, was meine eigene Kunst angeht. Nachdem ich bereits vor Wochen dieses tolle Video entdeckt hatte war ich inspiriert. Und angefixt. Ganz arg angefixt. Letzten Donnerstag war ich endlich mal wieder bei boesner und konnte mir dort Tusche und Pinsel kaufen (und weiße Gouache und eine Mischpalette, der Vollständigkeit halber). Ja, ich denke, es geht wieder bergauf, mit mir und meiner Kreativität :)

23 August 2014

Peace and Love

A small painting in between. I'm a little hippie at heart :)

15 August 2014

A post to prove that I remember [a kiriban sketch]


Lieber Jakob, ich habe ihn nicht vergessen. Nein nein. Letzens habe ich mir nochmal die erste Skizze angeschaut, und die hat mir dann so gar nicht mehr gefallen. Sah viel zu "abgemalt" aus (bei Computerfiguren tu ich mich aber auch immer etwas schwer). Und dann war doch da letztens was mit "am eigenen Stil arbeiten bzw. mal aus dem Gewohnten ausbrechen". Tja, und aus dem Grund habe ich dann gestern abend einfach nochmal von vorne angefangen. Die Komposition sagt mir jetzt mehr zu, und auf die Colo freue ich mich auch schon. Du siehst also: so jaaanz langsam wird's, wa?! ;)

Cheerio!

P.S. Wer den netten Herrn übrigens nicht (er)kennt, dies ist Geralt von Riva aka Geralt of Rivia (auf englisch) aus "The Witcher"
P.P.S. Ich hatte mir NATÜRLICH ausgerechnet dass Bild als Referenz gespeichert dass so ein Honk spiegelverkehrt hochgeladen hat. Also ist auf der Skizze die Verletzung noch auf der falschen Seite.
P.P.P.S. Mittlerweile bin ich echt verwirrt, weil dieser Typ irgendwie IMMER anders aussieht. Ist das hier überhaupt der richtige Geralt??? O_o

13 August 2014

A wip of Thor in colour pencils on the day before thOrsday.

Zu Zeichnen hilft mir heute. Aber ich bin müde und erschöpft, also werde ich wohl bald in's Bett gehen. 
To draw helps me today. But I'm still exhausted and tired. I'll probably go to bed soon.

Cheerio!

10 August 2014

Carpe Noctem.

Oh geliebte Buntstifte. Es tut mir so leid, dass ich euch vernachlässigt habe! Hier ist ein erstes Versöhnungsangebot :)
Oh beloved colour pencils, I am so sorry I neglected you sooo much!


Hier ist der Vergleich zwischen Original und bearbeitetem Scan. Supi, wa?!
Here's the comparison between the original and the edited scan. Great, huh?!

Einen schönen Sonntag!
Have a nice sunday!
:3
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...