05 May 2013

"The man from the north" + the little things in life that make me happy!

Die Skizze zu diesem Bild entstand im September letzten Jahres. Ziemlich lange her also. Aber bei diesem Bild ist mal wieder das passiert, was ich liebe. Ich hatte nämlich erstmal überhaupt keine Lust mehr darauf. Und so lag es eben monatelang herum, ist mit umgezogen und fand dann, letzen Monat, den Weg zurück auf meinen Schreibtisch. Die Skizze habe ich etwas verändert, und auch das vorgenommene Farbkonzept hat sich im Laufe des colorierens verändert. Und herrje, was war die Arbeit an diesem Bild toll! :) Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, das ganze Blut zu malen (ich und mein Blut, ob das noch gesund ist...) und wieder Lust auf eine Skizze zu bekommen, die man irgendwie schon abgeschrieben hatte. Tja, und was soll ich euch sagen: Das ist mir nicht zum ersten Mal passiert! Geht es anderen Künstlern auch so? Oder ist der Prozess von der Skizze zum fertigem Bild bei euch ein recht kurzer?
I made the sketch for this painting last year in september. A long time ago, huh?! But last month, I was in the mood to continue the work on it. I changed the sketch a bit, and the colour concept I had in mind changed also while painting. And oh my gosh, it was sooo much fun to colour this. I loooved it to paint all the blood (me and my blood... I am not sure if this is already a bit crazy...). But yeah, I can tell it's not the first time that this happened. Is it the same with you? Or are you an artist who really sticks to a sketch and finish it in a short period of time?



Ich kann es gar nicht erwarten bis endlich die 6. Staffel von "True Blood" anläuft. Ich bin ja so gespannt *____* Wobei ich auf tumblr ja schon so kleine Vorschaubilder gesehen habe, und da war Bill wieder "normal". Mann, ich will dass der endlich stirbt XD
Btw, I am so excited about the 6th season of True Blood *____* And I hope Bill dies XD


Das Beste kommt natürlich zum Schluss! Ich habe wieder schwarz! Schwarzschwarzschwarz. Im linken Näpfchen ist zwar immer noch etwas Farbe drin, und wer Aquarellfarben kennt weiß wie ergiebig dieser kleine Rest noch sein wird, allerdings eben nur für Details und kleine Pinsel. Nicht für große Flächen und große Pinsel. Aber die Zeit des Leidens ist vorüber. Mann, wie ich mich gestern über dieses winzig kleine Päckchen Farbe gefreut habe. Und über einen weiteren Aquarellblock für meinen Vorrat *mhuahuahua*
Last but not least, I finally have a new black water colour pot :) The rest from my previous black colour is on the left, and of course I still use it for details with a small brush, but I couldn't use it with a big brush anymore. But now the sad times are over, I have some black again. Blackblackblack :)

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!
Have a lovely sunday!
M.

P.S. Gestern habe ich "Iron Man 3" gesehen. Ooooohjeee, wie es mir schon in den Fingern juckt!
P.S. Yesterday, I finally saw "Iron Man 3". Oi, I can't wait to draw some fanart stuff!

9 comments:

  1. Ich mache auch oft Skizzen und lege sie dann weit weg. Aber die Lust daran weiterzumachen kommt irgendwie selten zurück. Keine Ahnung, ich fange lieber nochmal neu an als an was altem weiterzuarbeiten...

    Lg, Lena ♥

    PS.: Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellungsaktion. Bewirb dich!

    ReplyDelete
  2. hab auch vor kurzem iron man 3 gesehen dank meines freundes :D

    biiitte mal mir auch ein bild und schick es mir per post xD
    biiitte cxD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Gib mir Geld, dann mal ich dir ein Bild ;)

      Delete
  3. sehr geil :P
    aber die bunten finde ich toller :P

    ich werde nächste woche in einen ganz großen kunstfachhandel gehen und shoppen ( witten ) ich freu mich riiiieeeesiiiig =D
    mal sehen ob ich da tolle copics finde und sie mal ausprobieren kann :P

    liebe grüße

    ReplyDelete
  4. So lang dir bei einer solchen Blut-Obsession nicht die rote Farbe ausgeht... ;)

    ReplyDelete
  5. ich finde das total interessant, dass Du immer wieder verschiedene Stadien deiner Werke mit uns teilst!
    Selbst vergesse ich es eigentlich immer, meine einzelnen Schritte festzuhalten und am Ende ist dann da entweder ein fertiges Bild oder naja etwas, das nichts geworden ist.

    Kommt bei mir auch manchmal vor, dass manche Bilder länger dauern oder sich dann ganz anders entwickeln, als anfangs gedacht...aber das ist eben echt das Schöne an der ganzen Sache, dass man nicht immer so genau weiß, was am Ende dabei rauskommt wenn man mit dem ersten Strich beginnt.

    p.s.: oh, du hast schon die 5. Staffel True Blood gesehen? Ich liebe diese Serie auch total, bin aber mit meinem Wissenstand beim Ende der 4. Staffel...

    liebe Grüße,
    stadtnomadin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das finde ich auch immer so spannend :D

      Ja, die fünfte Staffel habe ich schon gesehen. Sobald eine Staffel in Amerika läuft, kann man sich einen Tag nach der Ausstrahlung bei itunes die neueste Folge runterladen. Und das habe ich letztes Jahr mit der 5. Staffel gemacht ;)
      Und dieses Jahr dann mit der 6. Wuhuuuu! :3

      Delete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...