16 January 2013

Breath of Life.

I was looking for a breath of life
A little touch of heavenly light
But all the choirs in my head sang,
No oh oh
-Florence + the Machine-

Mensch, heute morgen habe ich mir fest vorgenommen "heute malst du", und siehe da: den ganzen Tag an diesem Bild gesessen und es letztendlich auch beendet. Im Geiste habe ich mir bereits schon selbst auf die Schulter geklopft :) 
My primary goal for today was "PAINT!", and so I did. I painted the whole day on this and finished it, too. Yeah, I am a bit proud of myself :)
Bei den wips sieht man auch einen Vergleich zwischen angefangenem Bild und der Skizze. Wundert euch nicht das diese auf gelbem Papier ist, ich hatte zu diesem Zeitpunkt nur einfach kein weißes Kopierpapier mehr. 


Ich glaube ich habe zum ersten Mal die Wimpern "nur" braun gemacht. Es waren einige(!) Minuten, in denen ich auf das Bild gestarrt habe und hin- und hergerissen war, sie eventuell doch noch schwarz zu machen. Aber es sollte möglichst natürlich aussehen, und aus diesem Grund ist es dann so geblieben.
I think it's the first time that my lashes are "just" brown. After I drew them, I stared on the painting for several minutes, completely unsure if it should stay like this. But it was supposed to look very natural, so they are still brown.

11 comments:

  1. Ich lese den Blog jetzt schon ein paar Monate und habe glaub ich noch niemals einen Kommentar dagelassen, Asche auf mein Haupt! Ich muss sagen mir gefällt alles hier richtig gut und die Zeichnungen sind wunderbar! Hast du dir schon mal überlegt etwas in die Richtung zu machen? Ich bewundere dich für deine "30 days of art" challenge, etc. - ich würde das niemals durchhalten! Keep on painting!

    gegossen aus Worten,
    paperman.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Freut mich sehr, dass du jetzt etwas schreibst :)
      Ich überlege schon sehr lange, etwas in die Richtung zu machen,
      ist somit quasi mein Traum, den es zu erfüllen gilt. Nur die praktische Umsetzung
      ist halt eben leider nicht so einfach... aber mal sehen. Sollte etwas
      in die Richtung passieren werde ich es meinem Blog mitteilen ;D
      Ohja, die "30 days of art", das war was XD Für mich war es auch nicht
      leicht, sieht man ja auch teilweise, wenn nur schnelle Kritzeleien entstanden sind.
      Wobei ich jetzt vor kurzem erst überlegt habe, das nochmal zu machen XD

      Danke für deine lieben Worte! <3

      Delete
  2. Ich wünschte, ich könnte so kolorieren! Sehr schön geworden!

    ReplyDelete
  3. Toll! Und richtig schön koloriert. Meine Vorrednerin hat mir meinen Gednaken geklaut :-D

    ReplyDelete
  4. hallo

    Dieses Bild begeistert mich wirklich. zuerst hat mich dieser weiße Abstand zwischen Motiv und Hintergrund etwas irritiert, aber jetzt finde ich, dass es so total stimmig aussieht. Diese Hennamotive auf den armen haben auch sicher eine menge Mühe und nerven gekostet, aber sie sind total gut gelungen. und ich mag die zweifarbigen Augen, ich glaube, dass die braunen Wimpern eine gute Entscheidung waren. und ich finde deine WIPs großartig. Ich will das eigentlich auch machen, weil ich es total schön finde, dass man so als Leser die Entstehungsgeschichte und Entwicklung miterleben kann, aber ich schaffe es nie, zwischendrin Bilder zu machen.

    Liebe Grüße
    Julie

    ReplyDelete
    Replies
    1. *_____* Danke dir :3
      Besonders angenehm finde ich es dass du die braunen Wimpern für eine gute Sache hälst XD
      Ja wips sind was Feines. Auch wenn mir das manch einer vielleicht nicht glauben mag, aber in erster Linie mache ich die wirklich für mich XD Ich finde es immer wieder total faszinierend zu sehen wie sich ein Bild entwickelt, oder rückblickend zu sehen wie es zwischenzeitlich aussah. Ab und an vergesse ich es auch, welche zu machen (oder sinnvolle...), und dann ärgere ich mich. Das Gute an Aquarell ist dass ich manche Trocknungsphasen dazu nutze, mal schnell einen Schnappschuss zu machen. Die Kamera liegt immer neben mir ;) Kann ich nur empfehlen :D

      Delete
  5. Ihre Haarfarbe und Tattowierungen sind schön.Ihre Augen fazinieren mich.Was hast du zum Malen verwenden?Es ist wirklich git geworden.

    ReplyDelete
  6. @Foxy de Fox: Aquarellfarben von Schmincke, Aquarellbuntstifte von Faber Castell und Copic Multiliner in Braun (ich sollte endlich mal den Material-Post machen) ;) Hach, Augen sind mir immer sehr wichtig, schön, dass sie faszinieren :D

    @Lena: Danke dir :)

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...