19 August 2012

Live to rise.

Normalerweise benutze ich, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, einen Föhn. Bei diesen höllenartigen Temperaturen fällt mir das aber im Traum nicht ein! Also hat das Bild ein wenig länger gebraucht bis es fertig war, um genauer zu sein diverse Alben und Filme lang, u.a. auch einmal Avengers als Raubkopie auf youtube, was sehr sehr lustig war, da ich ja jetzt diesen ganzen "Loki-Tom-Hype-Fangirl-Hysterien-Hintergrund" habe XD Da sieht man den Film gleich mit ganz anderen Augen. Aber keine Angst, ich bin ein braves Mädchen und freue mich schon darauf die DVD zu kaufen.
Usually I use a blow dryer to dry the water colours, but with these temperatures like HELL there's is of course nooo blow dryer near me. So it took a little bit longer. But well, I listened to a lot of music and watched some movies while painting this, for example the Avengers on youtube, which was extremely funny now that I have this "Loki-Tom-Hype-fangirl-thing" in my head XD But don't be afraid, I'm a good girl and I can't wait to buy the DVD!


Nachdem ich in letzter Zeit die wips hin und wieder sträflich vernachlässigt habe wurde hier als Ausgleich kräfitg dokumentiert. Lots of wips this time!


:::Live to rise:::

16 comments:

  1. Sehr cooles Motiv! Einzig die bunten Haare finde ich nicht so passend, aber das ist einfach Geschmackssache. Generell sehr schön gezeichnet und hmmm, die Kolorierung <3 Würde gerne so mit mit Aquarell (?) umgehen können -.-

    ReplyDelete
  2. das bild sieht echt schön aus. und ich finde die haare passen grade ganz gut darein weil das so das so ein bisschen ..auflockert!? :D also das es halt nicht nur in eine farbrichtung geht meine ich :D also ich mag das echt gern :)
    was ist das eig für ein 'projekt' was du so verfolgst. weil du ja immer so monster malst und dann immer day 12 und dies?! habe wohl iwas verpasst :D

    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete
  3. @STAEFFI: Also meinen Geschmack trifft's hundertpro XD Aber klar, das ist Ansichtssache ;)
    Jepp, ist Aquarell, unten in den Labels geb ich immer alles an was ich verwendet habe.

    qNelly: Yay, danke dir! Auf tumblr gibt es eine Vorlage zur 30 Tage Herausforderung, bei der es darum geht jeden Tag ein neues, vorgegebens Monstermädchen zu zeichnen. Hab ich beim ersten Post dazu glaube ich sogar verlinkt, kannst ja mal nachschauen, ich hau dir aber auch hier noch mal den Link rein:
    http://3lda.tumblr.com/post/28212135409/30-day-monster-girl-challenge

    ReplyDelete
  4. moin!!

    woooah dieser hintergrund ist wirklich super! und ich find auch, dass die bunten haare die farbgebung echt auflockern. sonst wärs mir vermutlich zu pink und lila geworden. :D und der hintergrund is auch mit aquarell gemacht? der hats mir wirklich angetan ^^

    grüße :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die erste grobe Schicht sind Aquarellbuntstifte,
      und der Rest dann Aquarell :3

      Delete
  5. Wow this is stunning, you are very talented
    www.jodiesjunk.com

    ReplyDelete
  6. Ich mag gern. :) Memo an mich selbst: Das mit dem Zeichentisch nicht mehr auf die lange Bank schieben.

    Alles Liebe
    Svenja
    http://glashaus-ultimotiv.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ist schon sehr praktisch!
      (vor allem wenn's ne Sonderanfertigung aus der eigenen Familie ist) XD

      Delete
  7. Deine Zeichnung ist wirklich sehr gelungen!
    Werde mir bei Gelegenheit dein Profil auf deviantart anschauen, da ich dort auch Mitglied bin.
    Weiterhin gutes Gelingen ;)

    Lg

    ReplyDelete
  8. Sieht sehr schön aus, besonders die kräftigen Farben gefallen mir gut :)!
    Du hast auf jeden fall einen sehr interessanten stil ;)

    http://coco-artwork.blogspot.de/

    Ich folge dir mal :)

    ReplyDelete
  9. @alina315: Danke dir! Ja, mach das, da freue ich mich! :)

    @BatidaDeCocoloris: Yay, merci! :D

    ReplyDelete
  10. Super!!!! Du hast Talent....die Bilder gefallen mir sehr, sehr gut!

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...